Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Ramstadt
B 426: Lkw-Fahrer findet doch noch zur Wahrheit
Geldbußen wegen fehlender Fahrerkarte

    Ober-Ramstadt (ots) - Beamte des Verkehrsdienstes Nord kontrollierten am Montagnachmittag einen Klein-Lkw und erstatteten sowohl gegen den Fahrer, als auch gegen den Transportunternehmer Anzeige. Die Polizisten stoppten den 7,5-Tonner auf der B 426 bei Ober-Ramstadt. Im Rahmen der Kontrolle fiel auf, dass der 63-jährige Mann hinter dem Steuer seine Fahrerkarte nicht in das Kontrollgerät eingelegt hatte. Auf einem Chip der kreditkartenähnlichen Fahrerkarte sind persönliche Daten des Fahrers, wie beispielsweise die Führerscheinnummer, gespeichert. Sie muss während der Fahrt in das im Lkw eingebaute Kontrollgerät eingelegt sein. Dadurch werden die Lenkzeiten und andere Daten auf dem Chip der Fahrerkarte gespeichert. Die Datenaufzeichnung mit analogen Geräten auf Schaublättern läuft langsam aus und wird durch das digitale System ersetzt. Die Polizei ist mit technischen Geräten ausgestattet, mit denen bei Kontrollen die Daten der Fahrerkarte und des digitalen Kontrollgeräts ausgelesen werden können. Der von den Beamten angehaltene Kleinbrummifahrer umging durch die nicht eingelegte Karte die Datenaufzeichnung oder wollte durch die Zurückhaltung der Karte ein Auslesen der Daten vermeiden. Er gab an, seine Fahrerkarte Anfang des Jahres verloren zu haben. Als dem Mann die Weiterfahrt untersagt wurde, lag die Karte angeblich zu Hause, bis sie dann doch aus der Geldbörse geholt und den Beamten ausgehändigt wurde. Während auf den Fahrer nun ein Bußgeld von 250 Euro zukommt, erwarten den Unternehmer, auf den der Lkw zugelassen ist, 750 Euro Geldbuße.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: