Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Drogenkriminalität
Zwei Männer mit Heroin festgenommen

    Darmstadt (ots) - Am Sonntagabend (03.05.2009) stoppte eine Streife der Autobahnpolizei in Eberstadt einen Pkw und stellte 200 Gramm Heroin sicher. Der Wagen war zuvor von der BAB 5 abgefahren. Bei einer Durchsuchung des Autos stießen die Polizisten auf die Drogen und nahmen den 36-jährigen Fahrer, sowie den 40-jährigen Beifahrer fest. Nach ersten Erkenntnissen stammt das Heroin aus Frankfurt. Neben den Drogen stellten die Beamten auch ein Einhandmesser sicher. In der Hand gehalten, lässt sich die Klinge eines solchen Messers durch einen Knauf am Klingenansatz schnell und unauffällig mit dem Daumen öffnen. Das Führen eines Einhandmessers ist nach dem Waffengesetz verboten. Gegen die Männer wird nun wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz ermittelt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: