Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Höchst/Odenwald - Reifen abmontiert

    Höchst/Odenwald (ots) - Zwei Satz Reifen - davon 4 Räder mit Alu-Felgen 19 " - im Wert von 3000 Euro wurden in der Nacht von Donnerstag (30.) auf Freitag (1.) an Fahrzeugen der Firma Brass in Höchst von Unbekannten demontiert und entwendet. Die Fahrzeuge wurden anschließend auf Steine "aufgebockt". Da sich das Ausstellungsgelände unmittelbar an der Bundesstraße 45 befindet und die zwei Satz Reifen vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert wurden, sucht die Polizei in Höchst (06163/941-0) Zeugen oder Hinweisgeber, die Hinweise auf die Täter oder den Verbleib der Reifen geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: