Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kreis Groß-Gerau: Adler auf Verkehrsschilder gesprüht

Wer kann Hinweise zur Farbschmiererei geben?

    Kreis Groß-Gerau: (ots) - Im Laufe des vergangenen Wochenendes (24. bis 26.4.) haben Unbekannte auf mehrere Verkehrsschilder das Symbol eines Fußballvereins in Form eines Adlers zusammen mit einem Schriftzug gesprüht. Die Sprüher haben hierzu schwarze Farbe und vermutlich eine Schablone verwendet. Die Schmierfinken waren im Bereich Königstädten, Nauheim, Groß-Gerau und Büttelborn unterwegs. Der Schaden an den Verkehrszeichen und Ortsschildern wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

    Wer Hinweise auf die Sprüher geben kann, wird gebeten sich bei der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Polizei in Groß-Gerau unter der Rufnummer 06152/ 1750 zu melden.

    Zwei Fotos stehen mit der Bitte um Veröffentlichung in der digitalen Pressemappe unter folgendem Link zur Veröffentlichung bereit: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/polizeipraesidium


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: