Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Trebur-Geinsheim: Fünf Autos aufgebrochen/ Polizei rät zur Vorsicht

    Trebur-Geinsheim: (ots) - Fünf Autos haben bislang Unbekannte Dienstagfrüh (28.4.) zwischen 2 und 6.30 Uhr aufgebrochen und dabei drei Laptops erbeutet. Die Fahrzeuge waren in der Jakobstraße, Gottesthaler Straße, Mittelstraße und Schulstraße geparkt. Um an ihre Beute zu gelangen, schlugen die Diebe jeweils eine Fensterscheibe ein. Der Schaden liegt bei etwa 4300 Euro.

    Wer hierzu verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, kann sich mit der Polizei in Groß-Gerau unter der Rufnummer 06152/ 1750 in Verbindung setzen.

    In diesem Zusammenhang rät die Polizei zur Vorsicht: - Lassen Sie keine Wertsachen im Auto liegen - Informieren Sie die Polizei, wenn Personen zu ungewöhnlichen Zeiten abgestellte Autos ableuchten


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: