Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: Getankt und nicht bezahlt/ Autofahrer flüchtet nach Tankbetrug

    Bischofsheim: (ots) - Um etwa 80 Euro hat ein bislang unbekannter Autofahrer am Montagnachmittag (27.4.) gegen 14.15 Uhr den Besitzer einer Tankstelle in der Darmstädter Straße betrogen. Der Mann tankte sein Auto und fuhr ohne zu bezahlen weg. Um nicht erkannt zu werden hatte der Betrüger sein Nummernschild verdeckt. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen schwarzen Mercedes Cabrio. Der Fahrer war um die 30 Jahre alt und 1,80 bis 1,85 Meter groß. Er hatte eine kräftige Figur und trug eine Schildmütze. Auffällig war der Backenbart des Mannes.

    Hinweise nimmt die Polizei in Bischofsheim unter der Rufnummer 06144/ 96660 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: