Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: sechs Jugendliche belästigen zwei Mädchen/ Polizei sucht Zeugen

    Bischofsheim: (ots) - Eine Gruppe von sechs Jugendlichen hat am Freitagabend (24.4.) kurz nach 21.45 Uhr zwei Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren auf  dem Fußweg von der Rheinstraße in Richtung der Straße In den Sternäckern belästigt. Zwei der jungen Männer hielten die beiden Mädchen von hinten fest, währen ein Dritter sie unsittlich anfasste. Die beiden Mädchen konnten sich losreißen und weglaufen.

    Die Jugendlichen waren zuvor gegen 21.45 Uhr an der Haltestelle "Rheinstraße" in den Bus der Linie 54 gestiegen. Sie verließen den Bus mit den beiden jungen Frauen an der Haltestelle "Ringstraße" und verfolgten die beiden Mädchen dann auf dem Fußweg.

    Die Jungen sind alle im Alter zwischen 16 und 17 Jahren. Einer hat blonde Haare und trug blaue Jeans sowie einen schwarzen Pullover. Ein anderer hat dunkle Haare und war mit einer Jeans bekleidet. Von den anderen Teenagern liegt keine Beschreibung vor.

    Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zur Identität der Jugendlichen geben können, sich unter der Rufnummer 06142/ 6960 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: