Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Zwei 14-jährige festgenommen - Polizei sucht weitere Zeugen

    Lampertheim (ots) - Am Sonntagnachmittag (26.4.2009) meldeten Anwohner bei der Polizei, dass zwei Jungen in der Eugen-Schreiber-Straße und der Neuschloßstraße von Haus zu Haus zogen. Sie klingelten und drückten die Türklinken um in die Anwesen zu gelangen. Mehrere Polizeistreifen fahndeten nach ihnen. Die Jugendlichen waren in der Zwischenzeit in ein unverschlossenes Anwesen gegangen und überraschten die Hausherrin im Obergeschoss. Die Frau schrie laut um Hilfe. Ihr Ehemann kam zur ihr und konnte die beide Eindringlinge bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Bei ihnen wurden Schmuckstücke und Geld gefunden, die teilweise dem Ehepaar gehörten. Darüber hinaus stellten die Beamten zwei Halsketten mit Anhängern (10-Reichsmark-Münze, Madonnenamulett) sowie einen einzelnen Kreuz-Anhänger fest.

    Die Jugendlichen wurden vernommen und erkennungsdienstlich behandelt. Ihre Verwandten hinterlegten zur Sicherung des Strafverfahrens 500 Euro, da beide keinen festen Wohnsitz in Deutschland haben.

    Die Polizei sucht die rechtmäßigen Eigentümer der Schmuckstücke und weitere Zeugen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter 06252/706-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: