Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressemitteilung der Polizeidirektion Groß-Gerau für den Zeitraum Freitag, 10.04.2009, 06.30 - Samstag, 11.04.2009, 06.30 Uhr

    Rüsselsheim (ots) - Ginsheim-Gustavsburg - PKW-Teile Diebstahl

    Die Nebelscheinwerfer eines in der Gustavsburger Straße abgestellten 7er BMW entwendete ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von Gründonnerstag, 23.30 Uhr bis Karfreitag, 13.00 Uhr. Da der Wagen mit der Fahrzeugfront zu einem Gebüsch geparkt war, könnte der Vorgang selbst oder der Täter anschließend aufgefallen sein.

    Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Bischofsheim unter Tel 06144 / 96660 in Verbindung zu setzen.

    Bischofsheim - auffälliger Motorroller entwendet

    In der Nacht von Gründonnerstag, 18.00 Uhr bis Karfreitag, 11.00 Uhr wurde in der Straße "Im Espital" in Bischofsheim ein vor einem Haus abgestellter Motorroller entwendet. Es handelt sich um einen auffällig blau-lila lackierter Piaggio Gilera, Baujahr 2001, mit auffällig vielen Aufklebern.

    Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Bischofsheim unter Tel 06144 / 96660 in Verbindung zu setzen.

    Gernsheim - Randalierer unterwegs

    Randalierer beschädigten in der Nacht zu Karfreitag einen in der Burgunder Straße abgestellten PKW Opel Astra durch Abtreten des linken Außenspiegels. In der Wormser Straße wurden an den Einmündungen Römerstraße und Kiesstraße Verkehrsschilder beschädigt.

    Hinweise auf die Verursacher erbittet die Polizei Gernsheim unter Tel 06258 / 93430

    Stockstadt - versuchter Wohnungseinbruch

    Im Zeitraum von Montag, 06.04.09 - Freitag, 10.04.09 versuchte ein bislang unbekannter Täter die Terrassentür eines Reihenhauses in der Gerhard-Hauptmann-Straße in Stockstadt aufzuhebeln, scheiterte jedoch aus unbekannten Gründen.

    Hinweise oder verdächtige Wahrnehmungen erbittet die Polizeistation Gernsheim unter Tel 06258 / 93430

    Kelsterbach - Wohnungseinbruch

    Am Karfreitag, 10.04.09, zwischen 00.00 - 09.00 Uhr drang ein bisher unbekannter Täter in eine im Erdgeschoss liegende Wohnung in der Rüsselsheimer Straße in Kelsterbach ein. Nachdem zunächst mehrfach erfolglos an der Balkontür gehebelt wurde, trat der Täter die Tür schließlich ein, verließ die Wohnung anschließend aber wieder, ohne etwas zu stehlen.

    Hinweise erbittet die Polizeistation Kelsterbach unter Tel 06107 / 71980

    Rüsselsheim - Verkehrsunfallflucht

    Bereits am Donnerstag, 09.04.09, gg. 15.45 Uhr kam es in Rüsselsheim auf der Frankfurter Straße in Höhe Friedensplatz zu einem Verkehrsunfall, als der Fahrer eines silberfarbenen Kombis aus Richtung Raunheim kommend in Richtung Stadtunterführung Rüsselsheim verbotswidrig wendete und dabei einen neben ihm fahrenden schwarzen 1er BMW streifte. Trotz des Unfalls entfernte sich der Verursacher in Richtung Darmstädter Straße und konnte durch die Geschädigte, eine 27 Jahre alte Frau aus Kelsterbach, nicht mehr eingeholt werden. An deren Fahrzeug entstand Schaden in Höhe von etwa 1500.- EUR

    Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Rüsselsheim unter Tel 06142 / 6960 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: