Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brand in Geschäftsraum

    Darmstadt (ots) - Am Karfreitagmorgen, gg. 09:15 Uhr, bemerkte eine Anwohnerin der Hochstraße Rauchgeruch im Gebäude und meldete dies über Notruf. Die Berufsfeuerwehr Darmstadt rückte aus und stellte einen Brand fest, der schnell bekämpft werden konnte. In den im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses befindlichen Geschäftsräumen war es im Küchentrakt zu dem Brand gekommen, der möglicherweise durch eine defekte Kaffeemaschine verursacht wurde. Durch die Hitze-, Rauch- und Rußbildung wurden der Fußboden und Inventar zerstört bzw. stark beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. Personenschaden entstand nicht.

    Die Kriminalpolizei Darmstadt hat die Ursachenermittlungen übernommen

    Styra, PHK/Polizeiführer vom Dienst


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: