Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pkw kommt von der Fahrbahn der K159 ab
Polizei sucht weitere Zeugen

    Rüsselsheim/Königstädten (ots) - Am Samstag Abend, um 19:35 Uhr, kam ein Mann aus Trebur mit seinem Pkw Lotus Omega von der Fahrbahn der K159 nach links ab und prallte gegen die hölzerne Befriedung eines Schrebergartengeländes. Der Mann befuhr die K159 in Richtung Königstädten. Etwa 200 m vor der Kreuzung zur Landesstraße 3040 habe er einen langsam fahrenden Opel Corsa, Farbe: silber, überholen wollen, als dieser unvermittelt nach links auf die Gegenfahrbahn gesteuert sei. Der Lotusfahrer habe versucht auszuweichen und die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der silberne Opel Corsa mit amtlichem Kennzeichen: GG-AR??? sei an der o. a. Kreuzung nach links abgebogen. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Am Pkw Lotus entstand beträchtlicher Sachschaden, verletzt wurde niemand. Der Schaden am Zaun des Schrebergartengeländes beträgt ca. 500,- EUR.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Ott, PHK
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter (Vertreter)

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: