Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim/Hofheim: Sparschwein "entführt"
Einbruch in Vereinsheim

    Lampertheim (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (02.04.) gelangten unbekannte Täter auf das umzäunte Gelände eines Vereinheims im Ortsteil Hofheim. Zunächst brachen sie den verschlossenen Klappladen zu einem Fenster auf, scheiterten aber an der dahinter befindlichen Vergitterung. Dann zerstörten sie die Glasbausteine eines anderen Fensters und gelangten so in den Gaststättenbereich des Vereinsheims. Dort öffneten sie mehrere Behältnisse und entwendeten das Sparschwein (VW Käfer) der Jugendspendenkasse. Darüber hinaus erbeuteten die Diebe 10,- Euro Münzgeld. Die Vorgehensweise verursachte einen Schaden von mehreren hundert Euro. Wer Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeuge geben, bzw. zum Verbleib des Sparschweins geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Lampertheim unter Tel. 06206/9440-0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Brigitta Bopp
Telefon: 06151 969 24 17
E-Mail: brigitta.bopp@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: