Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: NACHTRAG zu Brand in Mehrfamilienhaus | Vorläufiges Ermittlungsergebnis

    Lampertheim (ots) - Nach den Ermittlungen im Fall des am Montag teils ausgebrannten Mehrfamilienhauses im Europaring (s. unsere Pressemitteilung vom 30.3., 15:49 Uhr) ermittelt die Kriminalpolizei in Heppenheim gegen den 60-jährigen Wohnungsinhaber wegen Brandstiftung.

    Die genauen Umstände der Tat sind noch nicht bekannt und sind Gegenstand aktueller Ermittlungen. Der Beschuldigte erlitt bei dem Feuer Brandverletzungen und befindet sich noch immer in ärztlicher Behandlung.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: