Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unter Drogeneinfluss unversichert unterwegs

    Mühltal (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle auf der B 426 bei Mühltal hat die Polizei in der Nacht zum Dienstag, gegen 00.30 Uhr einen 40 Jahre alten Mann aus Groß-Gerau vorübergehend festgenommen und den von ihm gesteuerten BMW aus dem Verkehr gezogen. Der Mann stand offensichtlich unter Drogeneinfluss. Das Fahrzeug war wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz gesucht worden. Im Pkw fanden die Beamten knapp drei Gramm Kokain. Besetzt war der BMW mit vier Personen. Der Beschuldigte musste sich nach einem positiven Urintest eine Blutentnahme gefallen lassen. Die Kennzeichen des BMW wurden entstempelt, die Fahrzeugschlüssel sichergestellt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: