Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt-Goddelau: Trickdieb macht lange Finger

    Riedstadt-Goddelau: (ots) - Um neunzig Euro Bargeld hat ein Trickdieb einen 73 Jahre alten Mann am Montagmorgen (23.3.) gegen 9.15 Uhr in der Hospitalstraße gebracht. Der Unbekannte bat zuvor den Rentner ihm Geld zu wechseln und war dem Senior bei der Suche nach dem Kleingeld in dessen Geldbeutel behilflich. Dabei machte der Schwindler im wahrsten Sinne lange Finger und zog die Geldscheine unbemerkt aus der Börse. Der Betrüger war etwa 20 Jahre alt und hatte schwarze nach hinten gekämmte Haare. Bekleidet war er mit einer grauen Jacke und einer beigefarbenen Hose.

    Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim nimmt Hinweise unter der Rufnummer 06142/ 6960 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: