Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Dreister Autodiebstahl geklärt/ Dieb geht Polizei in Polen ins Netz

    Rüsselsheim: (ots) - Der dreiste Diebstahl eines Autos bei einer Probefahrt am 11. März in Gernsheim (wir haben berichtet - siehe unsere Pressemeldung vom 12.3.2009, 15.50 Uhr) ist aufgeklärt. Ein junger Mann hatte einen Autohändler bei der Probefahrt aus dem Auto gelockt und war mit dem Wagen geflüchtet. Der 20 Jahre alte Dieb wurde am Dienstag (17.3.) in Polen von der Polizei festgenommen und befindet sich dort in Haft. Auf der Fahrt in sein Heimatland hatte der Mann an Tankstellen in Pfungstadt, Heilbronn und Dresden mehrere Tankbetrügereien begangen. Das Auto hatte er zudem mit einem kurz vorher in Groß-Gerau gestohlenen Nummernschild versehen. Der Autohändler in Darmstadt erhält jetzt seinen Wagen hoffentlich unbeschadet zurück.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: