Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schneppenhausen/Mörfelden-Walldorf/Mörfelden: Leibhaftiger Partyschreck! | Verbotene Spritztour endet in Festnahme

    Schneppenhausen/Mörfelden-Walldorf/Mörfelden (ots) - Auch wenn der Vorfall nichts mit dem Inhalt des gleichnamigen Films mit Peter Sellers in der Hauptrolle zu tun hat, so entpuppten sich zwei 19 und 23 Jahre alte Frauen Montagfrüh wahrlich als "Partyschreck". In Feierstimmung und hoch alkoholisiert stibitzten die zwei auf einer Party in Schneppenhausen einem dem bewussten Partygeschehen bereits nicht mehr beiwohnenden Gast die Autoschlüssel und begaben sich kurzum auf eine verhängnisvolle Spritztour nach Mörfelden. Als die 19-jährige Fahrerin mit dem gestohlenen Passat entgegen einer Einbahnstraße - den Steinweg und die Friedrichstraße in Mörfelden - entlang fuhr, wurde schnell eine Streifenbesatzung auf das Fahrzeug aufmerksam. Zwar erklärten die festgestellten 1,67 Promille zunächst das riskante Fahrmanöver. So kam jedoch erst auf dem Revier die ganze Wahrheit über die nächtliche Rundfahrt ans Licht. Ohne Papiere angetroffen, stellten die Beamten Nachforschungen an und mussten feststellen, dass nicht nur das Auto kurz zuvor gestohlen wurde, sondern die junge Fahrerin zudem keine Fahrerlaubnis besaß. Drei Anzeigen - Diebstahl bzw. unbefugte Benutzung eines Kfz, Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis - wurden in die Wege geleitet. So gesehen: Vom "Partyschreck" zum Schreck nach der Party...


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: