Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Gaststätteneinbrüche am Wochenende

    Groß-Gerau (ots) - In gleich zwei Gaststätten brachen am Freitag noch Unbekannte ein. In den Morgenstunden (4:30 Uhr - 10:30 Uhr) hebelten die Täter die Eingangstür einer Lokalität in der Schützenstraße auf und öffneten mit Gewalt zwei Geldspielautomaten. Beute machten die Ganoven dabei jedoch nicht. Ohne Bares zogen die Einbrecher hier wieder von dannen.

    In Wallerstädten, Am Sportplatz, gelangten die Diebe zwischen null und vierzehn Uhr über das Dach eines Anbaus einer dortigen Gaststätte in deren Schankraum. Nachdem die Täter ein Fenster aufgehebelt hatten, stiegen sie ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Neben einem mit Wechselgeld bestückten Kellnerportemonnaie und dem Inhalt eines Sparschweins, erbeuteten die Unbekannten noch ein Notebook aus einem angrenzenden Sitzungsraum. Mehrere Türen im Lokal wurden aufgetreten.

    Hinweise erbittet die Ermittlungsgruppe in Groß-Gerau: 06152 / 17 50.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: