Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Raubüberfall auf Einkaufsmarkt

    Rüsselsheim (ots) - Ein bislang noch unbekannter Mann betrat heute abend um 19.27 Uhr einen Einkaufsmarkt in der Feuerbachstraße und bedrohte dort unter Vorhalt einer Pistole die 32jährige Kassiererin und einen 49jährigen Kunden, der gerade seine Waren bezahlte. Unter mehrmaliger Aufforderung an die Kassiererin, sie solle das Geld herausgeben, ließ er sich die Kasseneinnahmen aushändigen. Diue genaue Schadenssumme steht noch nicht fest. Danach durchsuchte er das Portemonnaie des Kunden, fand dort aber kein Geld, weil dieses bereits in der Kasse war und flüchtete vom Markt aus in Richtung Ostpark. Die Polizei umstellte mit 12 Funkstreifen den Ostpark und den Friedhof und durchsuchte den Park mit einem Diensthund, während der eingesetzte Polizeihubschrauber den Täter aus den Luft suchte. Die Fahndungsmaßnahmen liefen bislang ergebnislos. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca: 175 cm groß, sortlich kräftig, ca. 25 JJahre, auffällig dunkle Augenbrauen, er trug einer Brille mit schwarzem Gestell. Bekleidet soll der Mann, der akzentfrei deutsch sprach mit einer dunklen Jacke,die im Schulterbereich blau abgesetzt war. Er trug eine Strickmütze auf dem Kopf mit einem dünnen weißen Rand. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Rüsselsheim, Tel: 06142-6960


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Konrad, PHK
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: