Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Hochheim: Stoff unter der Fußmatte | Teurer Weg in die Freiheit

    Hochheim (ots) - Kein Schmutz und auch keine Essensreste befanden sich unter der Fußmatte eines aus den Niederlanden kommenden Fahrzeuges am Samstagnachmittag (7.3., 16 Uhr), welches auf der A 3 ins Netz der Fahndungs- und Kontrolleinheit des Polizeipräsidiums Südhessen geriet. Sondern um sage und schreibe 100 Gramm Haschisch handelte es sich bei dem Fund der Beamten, die das Rauschgift versteckt in einem Daimler-Benz fanden und sicherstellten. Die Beschuldigten, niederländische Staatsangehörige im Alter von 28 und 48 Jahren, wurden festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Wiesbaden ordnete eine Sicherheitsleistung von insgesamt 3000 Euro an, nach deren Zahlung die beiden Männer wieder auf freien Fuß gesetzt wurden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: