Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: 200 Gramm Rauschgift beschlagnahmt | "Biene" zeigt sich flott in Form

    Bensheim (ots) - Bei einer Kontrolle eines LKW auf der A 5 am Dienstagnachmittag (3.3., 14 Uhr) machten Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen einen brisanten Drogenfund. 200 Gramm Haschisch entdeckten die Ordnungshüter in dem Wagen bei einem 43-jährigen Mann, der sich zusammen mit seinen 41 und 54 Jahre alten Bekannten auf dem Weg nach Bensheim befand. Weiter stellten die Polizisten fest, dass der Fahrer des Gespanns, der Jüngste im Bunde, zudem unter dem Einfluss von Drogen stand. Die zwei Beschuldigten wurden vorläufig festgenommen. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung "erschnüffelte" Rauschgiftspürhündin "Biene" außerdem mehrere Gramm Amphetamin. Nach den Durchsuchungsmaßnahmen und einer Blutentnahme wurden beide Männer wieder entlassen. Zwei Strafverfahren wurden in die Wege geleitet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: