Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Modautal: Festnahme nach Leergutdiebstählen

    Modautal (ots) - Die Polizei in Ober-Ramstadt hat in der Nacht zum Montag einen ihr nicht gänzlich unbekannten 42-jährigen Pfungstädter in Modautal-Lützelbach vorübergehend festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, aus einem Getränkemarkt in Hoxhohl diverses Leergut gestohlen zu haben und erneut stehlen zu wollen. Aufgrund gezielter Ermittlungen geriet der Zweiundvierzigjährige in den Fokus der Fahnder, die ihn noch in der Nacht in einem Transporter sichteten und festnahmen. Die Ermittlungen, in welchem Umfang Leergutdiebstähle dem Beschuldigten zur Last gelegt werden können, dauern noch an. Der Mann schwieg sich bisher zu den Vorwürfen aus. Nach einer Wohnungs- und Fahrzeugdurchsuchung wurde der Zweiundvierzigjährige wieder auf freien Fuß gesetzt. Er wird sich allerdings in einem Strafverfahren zu verantworten haben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: