Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrüche in zwei Geschäfte
Münzgeld gestohlen

    Darmstadt (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag (1./2.3.09) wurde in zwei Geschäfte am Mathildenplatz eingebrochen. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus. In beiden Fällen wurde ein Fenster aufgehebelt. Während die Täter jedoch ihr "Werk" bei einem Laden zu Ende brachten und Münzgeld in noch unbekannter Höhe stahlen, führten sie bei dem zweiten Geschäft den Einbruch nicht zu Ende aus. Warum sie dies taten, könnte nur vermutet werden. Die Polizei bittet nun um Hinweise unter der Telefonnummer 06151/969-0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: