Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verkehrsunfall in Dieburg

    Dieburg (ots) - Am Montag 02.03.09, gegen 22:35 Uhr befuhr ein 19 jähriger Babenhäuser mit seinem PKW die Kreuzung Altstadt/ Frankfurter Str. in Dieburg. An der Kreuzung musste er, aufgrund einer für ihn rot zeigenden Ampel, den PKW zunächst anhalten. Nachdem die Ampel auf grün umgeschaltet hatte, beschleunigte er den PKW und verlor, aus bisher ungeklärter Ursache, die Kontrolle über das Fzg. und kollidierte in der angrenzenden Aschaffenburger Strasse mit zwei am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Fzg. Hierbei entstand an zwei Fzg. Totalschaden, ein drittes Fzg. wurde stark beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 30000 EUR.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: