Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Drei Unbekannte überfallen zwei junge Fürther | Beute: zweihundert Euro

    Fürth (ots) - Drei bisher unbekannte Täter, etwa 17 bis 20 Jahre alt, haben am späten Samstagabend in der Erbacher Straße zwei junge Leute aus Fürth - sie sind 16 und 18 Jahre alt - überfallen und zweihundert Euro abgenommen.

    Kurz vor 22.00 Uhr waren die beiden Geschädigten zu Fuß unterwegs und trafen in Höhe eines Durchgangs zum Marktplatz auf die Täter, die sich dort aufhielten. Die Unbekannten verwickelten ihre Opfer in ein Gespräch, lockten sie ein Stück von der Straße weg und forderten plötzlich Geld. Als sich die Beiden weigerten, den Forderungen nachzugeben, wurde der Achtzehnjährige von den Unbekannten zu Boden geschlagen und durchsucht. Ihm nahmen die Täter seine Geldbörse mit zweihundert Euro ab. Die Unbekannten durchsuchten auch den zweiten Geschädigten und bedrohten ihn dabei mit einer Flasche, fanden jedoch nichts. Mit ihrer Beute flohen die Täter in Richtung Krumbach. Eine Fahndung der Polizei brachte bisher keine konkreten Täterhinweise.

    Bei zwei der drei Unbekannten könnte es sich nach Zeugenangaben um Südländer gehandelt haben, ein Täter sei Deutscher.

    Ein Täter ist ca. 1,80 Meter groß, schlank. Er hatte zur Tatzeit schwarze Haare, eine sogenannte "Irokesenfrisur" mit nach oben gegelten Haaren. Er trug eine schwarze Lederjacke und ausgeblichene blaue Jeans. Sein Komplize ist ca. 1,75 Meter groß, hatte kurze dunkle Haare und trug eine schwarze Lederjacke. Der Dritte ist ca. 1,80 Meter groß. Er trug eine schwarze Wollmütze mit weißen Längsstreifen, eine dunkle Jacke und ausgeblichene blaue Jeans.

    Hinweise werden an die Polizei in Heppenheim, Telefon (06252) 7060, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: