Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Einbrecher nehmen zwei Gaststätten und einen Kiosk ins Visier

    Rüsselsheim: (ots) - Einbrecher waren in der Nacht zum Donnerstag (26.2.) in Rüsselsheim unterwegs und sind in eine Gaststätte und einen Kiosk eingebrochen. Ein weiterer Versuch in ein Cafe einzubrechen scheiterte. Aus dem Kiosk in der Oppenheimer Straße stahlen die Unbekannten etwa fünfzehn Päckchen Zigaretten im Wert von rund 60 Euro, nachdem sie das Fenster der Theke aufgehebelt hatten. In die Pizzeria am Berliner Platz gelangten die Einbrecher, indem sie die Tür zum Gastraum aufbrachen. Dort knackten sie einen Spielautomaten und flüchteten mit dem Geld. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Im Stadtteil Haßloch scheiterten die Ganoven an der Eingangstür eines Cafes in der Feuerbachstraße.

    Die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei in Rüsselsheim vermutet einen Zusammenhang zwischen den Einbrüchen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06142/ 6960.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2417 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: