Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Fünfzig neue Autoreifen gestohlen

    Darmstadt (ots) - Aus zwei Containern eines Reifendiscounters in der Otto-Röhm-Straße wurden in der Nacht zum Donnerstag (26.2.09) etwa fünfzig Neureifen noch unbekannter Marken gestohlen. Von mehreren tausend Euro Schaden ist auszugehen. Die Diebe hatten einen das Gelände umfassenden Maschendrahtzaun nach unten gedrückt und waren auf das Grundstück und an die Container gelangt. Die Täter entfernten die Vorhängeschlösser und schafften die Reifen über den Zaun vermutlich zu einem größeren Fahrzeug. Wer zu dem Einbruch Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit dem 3. Polizeirevier (Telefon 06151/969-3810) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: