Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: 20-Jähriger unter Drogeneinfluss und mit wenig Einsicht

    Bensheim (ots) - Zur Blutentnahme wurde am Mittwochabend (25.2.09) gegen 20.10 Uhr ein 20-jähriger Mann aus Lautertal, der mit seinem Auto auf der Bundesstraße 47 in Schönberg von einer Polizeistreife gestoppt worden war. Der bereits u.a. wegen Drogendelikten auffällig gewordene Heranwachsende stand augenfällig unter Drogeneinfluss. Näheres wird das Ergebnis der Blutuntersuchung ergeben. In seinem Auto wurden geringe Mengen Haschisch, eine fertige Rauchmischung und eine "betriebsbereite" Wasserpfeife gefunden und von den Beamten sichergestellt. Ihm wurde das Autofahren für die nächsten zwölf Stunden untersagt. Die Führerscheinstelle wurde informiert und eine Strafanzeige wegen Fahren unter Drogeneinfluss und Besitz und Erwerb von Betäubungsmitteln erstattet. Die Beamten hatten allerdings nicht den Eindruck, dass der junge Mann sein Fehlverhalten einsehen wollte.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: