Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Autofahrer begeht Tankbetrug

    Kelsterbach: (ots) - Ein bislang noch unbekannter Mann hat am Mittwochmorgen (18.2.) gegen acht Uhr an der Tankstelle in der Rossertstraße über 60 Liter Diesel getankt und ist ohne die Rechnung zu bezahlen davongefahren. Der Betrüger war mit einem dunklen Mercedes, an dem ein luxemburgisches Nummernschild angebracht war unterwegs. Wie jetzt eine Auswertung der Überwachungskamera ergab, handelte es sich bei dem Fahrer um einen 55 bis 60 Jahre alten Mann mit kräftiger Figur. Er hatte graue Haare und trug eine Brille. Besonders auffällig ist sein rechtes Bein, das etwa am Knie amputiert wurde. Der Schaden liegt bei 67,33 Euro.

    Wer Hinweise zu dieser Person oder dem Fahrzeug geben kann, möchte sich bitte mit der Polizei in Kelsterbach unter der Rufnummer 06107/ 71980 in Verbindung setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2417 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: