Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Kranichstein: "Stadtteilpolizist zieht um"
Einladung zum Pressetermin

    Darmstadt (ots) - Einladung zum Pressetermin

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    der Stadtteilpolizist Kranichstein und der Mitarbeiter des Bürger- und Ordnungsamtes der Wissenschaftsstadt Darmstadt ziehen um. Wir laden Sie herzlich ein, sich am

    Mittwoch, 25. Februar 2009, um 15 Uhr,

    von den neuen und größeren Räumlichkeiten in der Grundstraße 2 -8, in Darmstadt-Kranichstein, selbst ein Bild zu machen.

    Neben Herrn Polizeihauptkommissar Klaus Becker, der seit mehreren Jahren besonderer Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils ist, stehen Ihnen auch die stellvertretende Leiterin der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg, Frau Daniela Willing, der Leiter des 1. Reviers, Herr Erster Polizeihauptkommissar Walter Laue als Ansprechpartner/-in der Polizei zur Verfügung. Als Vertreterinnen der Wissenschaftsstadt Darmstadt werden vom Eigenbetrieb Immobilienmanagement Frau Marit Werner und Frau Angelika Möser anwesend sein. Ebenso die an der Umsetzung des Projekts beteiligten Vertreter der Sparkasse Darmstadt, Vorstandsmitglied Herr Erb und Verwaltungsleiterin Frau Vonderschmitt und als Vertreterin der Firma Projekta Grundinvest GmbH, Frau Kolb vom Objektmanagement.

    Wir würden uns freuen, Sie bei der Vorstellung der neuen Räumlichkeit persönlich begrüßen zu dürfen. Der Termin ist insbesondere auch für Foto-Journalisten geeignet.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ferdinand Derigs

    Für eine kurze Rückmeldung an unsere Pressestelle (Telefon 06151/969-2400), ob Sie den Termin wahrnehmen können, wären wir Ihnen sehr dankbar.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: