Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Kein Revolverheld

    Bürstadt (ots) - Einer Zivilstreife der Fahndungs- und Kontrolleinheit (ehemalige Zentrale Fahndung und Verkehrsüberwachung) des Polizeipräsidiums Südhessen ging am Mittwochabend (11.2., 19 Uhr) in der Lorscher Straße ein 18-Jähriger ins Netz, der einen Trommelrevolver vom Kaliber 9 mm mit sich führte. Zwar handelte es sich bei der Waffe um ein Schreckschussgerät. So besaß der junge Mann jedoch keine rechtliche Erlaubnis dafür, weshalb eine Anzeige in die Wege geleitet wurde.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: