FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Acht Fahrzeuge am Wochenende aufgebrochen
Polizei bittet: Keine Wertsachen im Auto lassen! Auch Navi-Halterungen entfernen!

    hhhh (ots) - Von Freitag (06.02.09) bis einschließlich Sonntag (08.02.09) wurden bei der Polizeistation in Pfungstadt acht Einbruchsdiebstähle aus Personenkraftwagen angezeigt. Die Tatorte lagen ausschließlich in Pfungstadt, größtenteils im Innenstadtbereich. Tatzeitraum waren die frühen Abendstunden und Nachtstunden. Unbekannte Täter schlugen die Seitenscheiben ein oder hebelten diese auf und entwendeten an der Frontscheibe angebrachte mobile Navigationsgeräte und weitere im Fahrzeug abgelegte Gegenstände wie Sonnenbrillen, Mobiltelefone und Geldbörsen. Gesamtsachschaden beträgt zirka 1.600 Euro, das Stehlgut hat einen Wert von insgesamt zirka 2.000 Euro.

    Die Polizei bittet eindringlich, keine Gegenstände im PKW zurücklassen - auch nicht beim kurzzeitigen Parken. Auch eine Halterung des Navigationsgerätes im Fahrzeug animiert Täter zum Aufbrechen, da das dazugehörige Navigationsgerät aus der Erfahrung der Täter nicht selten im Handschuhfach zu finden ist.

    Zeugen wenden sich bitte an die Polizeistation in Pfungstadt Tel. 06157/9509-0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: