Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unfall mit tödlichem Ausgang auf der A 67 bei Büttelborn

    Büttelborn/Kreis Groß-Gerau (ots) - Am Sonntag den 08.02.09, gg. 05.32 Uhr kam es auf der BAB A 67 zu einem folgenschweren Unfall. Der Unfall ereignete sich kurz vor der Anschlußstelle Büttelborn in Fahrtrichtung Köln.

    Zum Unfallhergang Ein 31 Jahre alter Mann befuhr mit seinem PKW Ford ordnungsgemäß die rechte Fahrspur, als sich von hinten ein PKW Mercedes, besetzt mit zwei 21 Jahre alten Männern, auf der linken Fahrspur näherte. Aus bislang nicht geklärter Ursache prallte der Mercedes ungebremst auf den vorausfahrenden Ford, dieser schleuderte nach rechts in ein angrenzendes Feld. Der Fahrer war auf der Stelle tot. Der Mercedes kippte durch den Aufprall auf das Dach und rutschte in dieser Lage noch ca. 260m über die Fahrbahn bis er nach rechts abkam und im Straßengraben liegen blieb. Beide Insassen des Mercedes wurden leicht verletzt und kamen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Da der Verdacht auf Alkoholeinfluß beim Fahrer besteht wurde eine Blutprobe angeordnet.

    Der rechte Fahrstreifen war wegen der Bergung und Verkehrsunfallaufnahme bis ca. 09.30 Uhr gesperrt. Neben der Berufsfeuerwehr Darmstadt und der Feuerwehr Groß-Gerau, die die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen an der Unfallstelle unterstützten, wurde auch ein Kfz-Sachverständiger hinzugezogen.

    Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden; der Gesamtschaden beträgt nach vorläufigen Schätzungen durch die Polizei ca. 37.500.- Euro.

    Frank Weiß Polizeiführer vom Dienst


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: