Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressemitteilung der Polizeistation Rüsselsheim für den Zeitraum 31.01.09, 06.30 - 01.02.09, 06.30 h

    Rüsselsheim (ots) - Erneut Autoaufbrecher im Stadtgebiet Rüsselsheim

    Nachdem in der Nacht von Donnerstag zu Freitag - 29./30.01.09 - bereits mehrere Fahrzeuge im Bereich Rüsselsheim-Hassloch aufgebrochen wurden, wurden zwei weitere Taten am Samstagmorgen, 31.01.2009 entdeckt. So wurde in der Düsseldorfer Straße aus einem PKW Mercedes der Lenkradairbag ausgebaut sowie ein in der Mittelkonsole gefundenes Mobiltelefon entwendet. Ein weiterer PKW Mercedes wurde in der Waldstraße aufgebrochen, hier wurde das Navigationsgerät ausgebaut und entwendet. In beiden Fällen waren die Täter durch Aufbrechen der Schlösser ins Fahrzeuginnere gelangt.

    Hinweise nimmt die Polizeistation Rüsselsheim unter Tel.: 06142 / 696 - 0 entgegen.

    Trunkenheitsfahrt

    Mit rasanter Fahrweise machte ein 22 Jahre alter Kelsterbacher im Stadtgebiet Rüsselsheim am frühen Sonntagmorgen auf sich aufmerksam. Als Beamte der Polizei Rüsselsheim den Mann schließlich kontrollieren konnten, stellten sie fest, dass der Mann im Übermaß Alkohol konsumiert hatte. Nach der Blutentnahme auf der Polizeistation muss der Mann nun zu Fuß gehen, sein Führerschein wurde sichergestellt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: