Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unfall mit Gefahrguttransporter auf der BAB A5 Höhe Anschlussstelle Pfungstadt

    Gemarkung Pfungstadt BAB A5, AS Pfungstadt (ots) - Ein 36-jähriger Fahrer eines Sattelzuges (Gefahrguttransporter beladen mit tiefgekühlterm flüssigem Sauerstoff)und ein ein 22-jahriger Pkw-Fahrer aus Mannheim befuhren in dieser Reihenfolge die BAB 5 auf der rechten Fahrspur in Fahrtrichtung Süden. Aus ungeklärter Ursache fährt der PKW in Höhe der AS Seeheim-Jugenheim auf den Auflieger des Sattelzuges auf. Der Fahrer des PKW wird bei dem Unfall leichtverletzt. Der PKW geht unmittelbar nach dem Unfall in Flammen auf und brennt vollständig aus. Der Sattelzug wird durch den Unfall nur leicht beschädigt, Gefahrgut tritt nicht aus. Gesamtschaden: ca. 20.000 Euro Die BAB A5 war für 2 Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wurde auf die Bab A 67 umgeleitet.

    Klaus Lehmann, Polizeiführer vom Dienst


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: