Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Ladekran bleibt an Überbau hängen

    Darmstadt (ots) - Ein Lkw mit einem Ladekran ist am Dienstag (20.1.09) gegen 13 Uhr in der Schützenstraße an der Überbauung der Warenannahme mehrerer Geschäfte hängen geblieben. Der 29-jährige Fahrer einer Wiesbadener Firma hatte vergessen, den Ladekran vorher einzufahren. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Gebäude entstand Schaden von zirka zweitausendfünfhundert Euro.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: