Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: In der Straßenbahn erkannt
40-jähriger Drogenhändler festgenommen

    Darmstadt (ots) - Zivilfahnder der Polizei haben am Montagnachmittag (19.1.09) einen mit einem Untersuchungshaftbefehl gesuchten 40-jährigen Drogenhändler in einer Straßenbahn erkannt und ihn an der Haltestelle Rhein-/Neckarstraße festgenommen. Bei seiner Begleiterin, einer 22-jährigen mehrfach wegen Drogendelikten auffällig gewordenen Frau wurden mehrere Heroin-Plomben gefunden und sichergestellt. Gegen die 22-Jährige wurde Strafanzeige erstattet. Der 40-Jährige wird im Laufe des Dienstags aufgrund des Haftbefehls des Amtsgerichts Offenbach dem Haftrichter vorgeführt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: