Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Schläge und Tritte gegen Autos

    Groß-Gerau: (ots) - Sonntagnacht gegen 2.45 Uhr hat ein bislang Unbekannter zwei geparkte Autos in der Annastraße Ecke Waldstraße beschädigt. An einem Seat schlug der etwa 14 bis 15 Jahre alte Jugendliche die hintere linke Scheibe ein und trat bei einem Ford gegen die hintere Stoßstange. Eine Anwohnerin wurde durch die Geräusche aufmerksam und sah den jungen Mann, der etwa 1,68 Meter groß ist und dunkel gekleidet war in Richtung Bahnunterführung wegrennen. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

    Hinweise nimmt die Polizei in Groß-Gerau unter der Telefonnummer 06152/ 1750 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2417 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: