Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Rüsselsheim, Verkehrsunfall mit Sachschaden

    Rüsselsheim (ots) - VU-Ort: Rüsselsheim, Haßlocher Kreisel ; Haßlocher Straße/Rugbyring VU-Zeit: Sonntag, den 18.01.2009, 22:23 Uhr

    19 -jähriger PKW-Fahrer befuhr den Rugbyring aus Richtung Raunheim kommend in Richtung Adam-Opel-Straße. An der Kreuzung "Haßlocher Kreisel" wollte er nach links abbiegen, kam jedoch auf Grund eisglatter Fahrbahn und nicht angepaßter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei überführ er den gegenüberliegenden Ampelmast, welcher komplett zerstört wurde.  Durch die Feuerwehr wurde die beschädigte LZA zur Seite geräumt.  Durch eine Wartungsfirma konnte eine Ersatzampel aufgestellt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 7500,-EUR, wobei der Schaden für die Lichtzeichenanlage ca. 2500,-EUR beträgt. Der Fahrer war bereits im Sommer als Führerscheinneuling aufgefallen, als er bereits hier bei einem Verkehrsunfall beteiligt war.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Ruhland, PHK

Telefon: 06142-696 511

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: