Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Einbrechende Vandalen erbeuten Bares

    Pfungstadt (ots) - Eine vermutlich offenstehende Eingangstür eines Mehrparteienhauses in der Seeheimer Straße ermöglichte noch unbekannten Einbrechern zwischen Donnerstag und Freitag (9.1.) den Einstieg in eine Wohnung im ersten Obergeschoss. So hebelten die Täter mit roher Gewalt die Tür auf und durchsuchten alle Räume mit nicht minderem Körpereinsatz. Vandalen gleichkommend, wurden die Zimmer zum Teil regelrecht verwüstet. Die Schubladen wurden aus allen Schränken gerissen, Möbel sogar verschoben. Erst als ein Umschlag mit 150 Euro Bargeld gefunden wurde, verließen die wütenden Diebe das Haus. Die Kriminalpolizei erbittet Hinweise von Zeugen, die in der Zeit von Donnerstag, 11 Uhr, bis Freitag, 13:45 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben: 06151 / 96 90.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: