LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Jagdunfall
Jäger während Treibjagd durch Schuß tödlich verletzt

    Einhausen / Kreis Bergstraße (ots) - Am heutigen Samstag, den 10.01.2009, gg. 15:15 Uhr, wurde ein an einer Treibjagd in der Feldgemarkung Einhausen/Bergstraße beteiligter 40jähriger Jäger aus Riedstadt/Kreis Groß-Gerau durch einen Schuß schwer verletzt und verstarb noch am Ereignisort.

    An der Treibjagd auf Wildschweine waren insgesamt 37 Schützen und 12 Treibern beteiligt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen noch am Tatort aufgenommen. Bislang ist der genaue Tathergang unklar, insbesondere die einzelnen Positionen der Jagdbeteiligten bei Schußabgabe. Die Schußwaffen aller Beteiligten wurden sichergestellt. Seitens der Polizei geht man von einem Unfall aus; die  Ermittlungen werden wegen fahrlässiger Tötung geführt.

    Lieser / PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: