Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Rüsselsheim: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

    Rüsselsheim (ots) - VU-Ort: Rüsselsheim, Rugbyring Höhe Nr. 77 VU-Zeit: Dienstag,23.12.2008, gegen 20:30 Uhr

    Kradfahrer mit Sozius befuhr den Rugbyring aus Richtung Haßlocher Kreisel in Fahrtrichtung Raunheim auf dem rechten Fahstreifen. PKW - Fahrer fuhr in die gleiche Richtung, jedoch auf dem linken Fahrstreifen. In Höhe des Anwesens Nr. 77 wollte der PKW auf den rechten Fahrstreifen wechseln, übersah jedoch das Motorrad. Hierbei kam es zum Zusammenstoß, wobei der PKW beschädigt wurde. Der PKW Fahrer hielt an, und der Kradfahrer setzte seine Fahrt unvermittelt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Die Polizei bittet nun hierzu um sachdienliche Zeugenhinweise unter 06142/696-0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
PHK Ruhland

Telefon: 06142-696 511

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: