Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit vier Beteiligten und einem Leichtverletzten am 29.12.2008, 14.15 h, in Groß-Gerau, Südring/Wilhelm-Seipp-Straße

    Groß-Gerau (ots) - Vier PKW befuhren den Südring, aus Richtung Oppenheimer Straße kommend, in Richtung Wilhelm-Seipp-Straße.An der Kreuzung Wilhelm-Seipp-Straße mußte die Kolonne anhalten, da die Lichtzeichenanlage Rotlicht zeigte. Dies bemerkte der am Schluß der Kolonne fahrende fünfundvierzigjährige PKW-Fahrer zu spät und fuhr ungebremst auf den Vordermann auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser PKW auf den nächsten geschoben und dieser auf den ersten PKW.

    Der Unfallverursacher wurde beim Aufprall verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

    Zwei PKW wurden abgeschleppt.

    Der Sachschaden wird auf circa 32000,00 EUR geschätzt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter

Telefon: 06152/1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: