Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbruch in Gaststätte/ hoher Schaden durch brachiale Gewalt

    Darmstadt: (ots) - Mit brachialer Gewalt sind bislang Unbekannte zwischen Mittwochmorgen (24.12.) und Donnerstagmittag (25.12.) in eine Gaststätte in der Goebelstraße eingebrochen. Die Einbrecher hebelten hierzu zunächst mit roher Gewalt die Haupteingangstür und dann zwei weitere Türen im Gastraum auf. Mit einem Fleischerbeil hebelten die Vandalen einen Münzfernsprecher von der Wand und durchwühlten Schubladen und Schränke vergeblich nach Stehlenswertem. Ohne Beute zogen sie ab und hinterließen einen Schaden von etwa 4000 Euro.

    Hinweise erbittet die Ermittlungsgruppe Darmstadt-City unter der Rufnummer 06151/ 9690.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2417 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: