Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Dreifachverriegelung vereitelt Einbruchsversuch

    Groß-Zimmern (ots) - Wieder einmal mehr bot ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem unredlichen Zeitgenossen bei Ausübung ihrer Tätigkeit Paroli. So scheiterte ein Einbruchsversuch in der Nacht auf Freitag in der Wilhelm-Leuschner-Straße an einer dreifach gesicherten Eingangstür zu einer Arztpraxis. Zwar gelangten die noch Unbekannten in das Treppenhaus des Wohn- und Geschäftshauses. Im ersten Stock jedoch endete der angestrebte Beutezug. Außer einem reparablen Sachschaden konnten die Täter dank der Einbruchsicherung nichts ausrichten. Hinweise auf die Erfolglosen bitte an die Ermittler in Darmstadt: 06151 / 96 90.

    Die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen informieren auch über effektive Sicherungsmöglichkeiten an gewerblichen Objekten - individuell, kompetent und kostenfrei. Termine und Auskünfte gibt es unter 06151 / 969 - 4030.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: