Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Biblis-Wattenheim: Falscher Wasserableser

    Biblis-Wattenheim (ots) - Wie heute bekannt wurde war vergangene Woche (8.12.-12.12.) ein vermeintlicher Ableser der Firma Entega im Ort unterwegs. Dabei verschaffte sich der etwa 55 bis 60 Jahre alte und 1,70 große Mann unter Vorhalt eines Auftragsschreibens der Firma Zutritt zu den Häusern, um dort die Wasseruhren abzulesen. Einem aufmerksamen Bewohner fiel dabei auf, dass die Nummer seiner Wasseruhr mit der Nummer auf der Liste des Mannes nicht übereinstimmte. Eine Anfrage bei Entega in Mainz ergab daraufhin, dass derzeit in der Tat keine Mitarbeiter des Versorgers im Raum Biblis diesbezüglich eingesetzt wären. Aus diesem Anlass rät das Polizeipräsidium Südhessen:

    Lassen Sie keine Fremden in Ihre Wohnung / Erkundigen Sie sich gegebenenfalls bei dem vermeintlichen Auftraggeber einer benannten Firma persönlich / Suchen Sie die Telefonnummer für diese Rückfrage aus dem Telefonbuch heraus / Verständigen Sie im Falle eines Verdachts einer Straftat umgehend die Polizei


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: