Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Nach Kiosk-Einbruch festgenommen
Strafanzeige gegen zwei Heranwachsende

    Darmstadt (ots) - Nach einem Einbruch in den Kiosk am Weißen Turm haben Beamte des 2. Polizeireviers am Dienstagmorgen (16.12.08) gegen 3.50 Uhr zwei 18 und 19 Jahre alte Heranwachsende aus Pfungstadt und Darmstadt festgenommen. Beim Herannahen der Streife waren die Beschuldigten ins Carree gerannt, wo sie von der Polizei gestellt werden konnten. Hier konnte auch das Diebesgut aus dem Kiosk, Zigaretten, Tabakwaren und Süßigkeiten im Wert von rund 160,- EUR, unter einem Mülleimer versteckt von den Beamten gefunden und sichergestellt werden. Beide wurden im Polizeipräsidium vernommen und sind geständig. Sie erwartet ein Strafverfahren wegen Einbruchdiebstahl.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: