Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Versuchter Einbruch in Diakonie-Büro

    Darmstadt (ots) - Vermutlich aufgrund des selbst verursachten Lärms sind Einbrecher in der Zeit um Mitternacht am Sonntag (14.12.08) nach einem versuchten Einbruch in das Diakonie-Büro im Zweifalltorweg geflüchtet. Die Täter hatten den Rollladen eins Erdgeschossfensters nach oben geschoben, als bei dem Versuch, das Fenster aufzuhebeln, die Scheibe zerbarst. Aufgrund der gesicherten Schuhspuren geht die Polizei von mindestens drei Tätern aus. Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0) entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: