Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Medien-Info

    Rüsselsheim (ots) - Verkehrsunfall

    Unfallort : Rüsselsheim-Königstädten Unfallzeit: 14.12.2008, 00.20 Uhr Ein 57-jähriger Pkw-Fahrer aus Rüsselsheim befuhr die Heppenheimer Straße in Richtung Kohlseestraße. Im Kurvenbereich kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Anschließend setzte er die Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. In der Michelstädter Straße wollte er auf einen Parkplatz abbiegen, was auf Grund seiner Alkoholisierung zweimal mißlang. Er wendete, fuhr über den Gehweg und stieß schließlich gegen einen vor dem dortigen Haus geparkten Pkw. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle. Ein Zeuge verständigte die Polizei, die ihn kurz darauf im Treppenhaus seines Wohnhauses sitzend antraf. Er wurde mit zur Dienststelle genommen, wo zwei Blutentnahmen angeordnet und der Führerschein sichergestellt wurden. Anschließend wurde er zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
Kerstan
Polizeihauptkommissar
Telefon: 06142-696 595



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: