Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Geldbörsendiebstahl und Betrug mit Scheckkarte aufgeklärt

    Rüsselsheim: (ots) - Zwei in Raunheim wohnende junge Frauen werden verdächtigt, Ende August im Rüsselsheimer Lachebad einem Badegast die Geldbörse mit Scheckkarte gestohlen zu haben. Im Laufe des Septembers gingen dann die Achtzehnjährige und ihre sechzehnjährige Komplizin mehrere Male mit der Karte auf Einkaufstour. Die jungen Damen erleichterten dabei das Konto der Karteninhaberin um etwa 600 Euro. Da die 16-Jährige bereits wegen eines Ladendiebstahls auffällig geworden war, kamen die Beamten der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Rüsselsheimer Polizei jetzt auf die Spur des Duos. Beide Frauen haben sich nun wegen des Betrugs im bargeldlosen Zahlungsverkehr und wegen Diebstahls zu verantworten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2417 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: